View job here

Sie haben Lust auf die Unterstützung von Wissenschaft und Forschung? Willkommen beim Forschungsverbund Berlin e. V.!

Der Forschungsverbund Berlin e. V. (FVB) ist Träger von sieben natur-, ingenieur- umwelt- und lebenswissenschaftlichen Forschungsinstituten und mit insgesamt ca. 1.600 Personen aus über 60 Nationen eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Berlins. Die Institute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft und werden gemeinschaftlich von Bund und Ländern finanziert. Sie verfügen über eine institutsübergreifende gemeinsame administrative Infrastruktur (Verbundverwaltung).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.fv-berlin.de/karriere/ausbildung.

Für eine interessante und vielseitige Ausbildung in einem international geprägten wissenschaftlichen Arbeitsumfeld bieten wir zum 01. September 2022 in der Verbundverwaltung an unserem Standort Berlin-Adlershof einen Ausbildungsplatz für folgenden Beruf an:

Kaufleute für Büromanagement (w/m/d)

Kaufleute für Büromanagement sind Alleskönner im Bürobetrieb. Während der dreijährigen Ausbildung in der Verwaltung einer gemeinnützigen Forschungseinrichtung lernen Sie die verschiedensten Abteilungen und Bereiche kennen. Sie unterstützen hier die Mitarbeitenden z. B. durch die Erledigung von Schriftverkehr, Terminplanung- und Überwachung, Unterstützung und Teilnahme bei Ausschreibungsverfahren in der Beschaffung oder Bearbeiten von Personalvorgängen rund um das Arbeitsverhältnis.

Ihr Profil beinhaltet:

  • einen mittleren Schulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Mathematik oder Abitur mit mindestens befriedigenden Noten in den genannten Fächern
  • gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und hohe Lernbereitschaft
  • selbstständige Arbeitsweise und freundliches Auftreten

Sie schätzen Teamarbeit, sind offen für Neues und wollen sich in Ihrer täglichen Arbeit für die Belange international führender Forschungseinrichtungen einsetzen.

Unser Angebot für Sie:

Es erwartet Sie ein Ausbildungsplatz in Voll- oder Teilzeit in einer kooperativen und offenen Arbeitsatmosphäre mit einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz, eine vielfältige Einsicht in den Verwaltungsbetrieb durch Abteilungswechsel und -einsätze in unseren Forschungsinstituten sowie Mitarbeit in Projekten und bei Veranstaltungen. Die monatliche Ausbildungsvergütung ab 1.043,26 € erfolgt nach dem öffentlichen Tarifvertrag (TVAöD Bund) zzgl. Jahressonderzahlung einschließlich der üblichen Sozialleistungen (30 Urlaubstage in der 5-Tage-Woche, betriebliche Altersvorsorge). Wir planen für Sie einen 4-wöchigen Auslandsaufenthalt im 2. Ausbildungsjahr. Bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung zahlen wir Ihnen eine Abschlussprämie. Wir unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und fördern die Gleichstellung sowie die berufliche Entwicklung durch Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote.

Der Forschungsverbund Berlin e. V. legt großen Wert auf Vielfalt. Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung und übermitteln Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letzten beiden Zeugnissen) über unser Bewerbungsportal.

Bei Fragen steht Ihnen Karin Neugebauer (E-Mail: neugebauer@fv-berlin.de, Tel.: 030 6392 3279) gerne zur Verfügung.